Dom projekty, domy jednorodzinne projekty, dom, projekty domów gotowy, – LK & PROJEKT Zawartość projektu
LKProjekt Zadzwón do Nas
+48 (12) 411 88 45

Suche

Projektname
Nutzfläche *
von bis
Erweiterte Suche »
* Ohne Garage, Keller, Dachgeschoss, Zusatzräume
« zurück    |    Home / Bau von A bis Z / Inhalt des Projektes

 

Ein fertiges Projekt ist eine Dokumentation, die sich aus vier Exemplaren des architektonisch-baulichen Projektes zusammensetzt und folgende Teilprojekte enthält:

  • Architekturprojekt
  • Konstruktionsprojekt
  • Haustechnikprojekt

Jedes Projekt enthält einen beschreibenden und einen zeichnerischen Teil, die die für dieses Projekt genutzten Lösungen darstellen.

 

 

1) das ARCHITEKTURPROJEKT umfasst:
beschreibender Teil:

  • technische Beschreibung – beschreibt Bestimmung und Nutzung des Objektes, grundlegende Daten zu Fläche, Kubatur und technischen Daten, sowie Charaterisierung der genutzten konstruktiven und materialtechnischen Lösungen

KATALOGSEITE (PDF)

zeichnerischer Teil:

  • Grundriss der Fundamente – zeigt die projektierte Anordnung der Wände und Fundamentstreifen mit allen Abmessungen, die die Abgrenzung des Gebäudes auf dem Baugrundstück ermöglichen

FUNDAMENTE (PDF)

  • Risse aller Etagen – zeigen die Aufteilung aller Trennwände sowie der Räume innerhalb des jeweiligen Stockwerkes zusammen mit genauen Abmessungen ergänzt um Flächenangaben sowie die Größe und Anordnung der Fenster- und Türöffnungen, Lage der Schornsteine, Lage der grundlegenden technischen Installationen; sie umfassen weiterhin Elemente der Baukonstruktion, wesentliche Materialvorgaben sowie unentbehrliche ergänzende Informationen

RISS ERDGESCHOSS (PDF) RISS ETAGE (PDF)

  • Riss des Dachstuhles – zeigt in horizontaler Anordnung die projektierte Dachkonstruktion mit Spezifizierung aller Bestandteile und zugehörigen Maßen
  • Zusammenstellung der grundlegenden Elemente des Dachstuhles – Liste aller hauptsächlichen konstruktiven Elemente des Dachstuhles mit jedesmaliger Angabe der Querschnittsgeometrie, der Anzahl und der Gesamtmenge an benötigtem Holz

DACHSTUHL (PDF)

  • Zusammenstellung der grundlegenden Materialien – enthält Informationen über die Mengen der hauptsächlichen Baumaterialien, die im Projekt vorgesehen sind und umfasst: Dachdeckung, Außenputze und -verkleidungen, Innenputze, Dämmung der Innen- und Kellerwände, Dachdämmung, Fundamente, Innen- und Außenwände, Stahlbetonkonstruktionen, Fußböden auf Decken und Böden

MATERIALZUSAMMENSTELLUNG (PDF)

  • Riss des Daches – zeigt die projektierte Anordnung der Dachflächen mit den jeweiligen Neigungswinkeln sowie die Art der Entwässerung des Daches mit der Lokalisierung der Dachrinnen und Fallrohre, weiterhin Richtlinien zur Dachdeckung und Ausführung der Schornsteine sowie die Lokalisierung der Dachfenster, Dachausstiege und Ventilationsöffnungen

RISS DES DACHES (PDF)

  • Querschnitte – zeigen Schnitte durch das Haus in Längs- oder Querrichtung an allen interessanten Stellen mit einem Blick auf die Wände vom Niveau des Fundamentes bis zum Dach zusammen mit einer genauen Beschreibung der einzelnen Schichten des Baus und der Bezeichnung der jeweiligen Niveaus im Rohbau- und im fertigen Zustand sowie dem Aufmaß des Gebäudes in senkrechter Anordnung und der unentbehrlichen ergänzenden Beschreibung

QUERSCHNITTE (PDF)

  • Fassaden – zeigen die Ansichten des Gebäudes von außen von vier Seiten zusammen mit der Beschreibung der ausgewählten Farben und Materialien, nötigenfalls ergänzt um Zeichnungen ausgewählter architektonischer Details wie z.B. eines Gesimses oder eines Tympanons

FASSADEN (PDF)

  • Aufstellung der Zimmermannsarbeiten – enthält eine Liste der Fenster und Türen, die für das Projekt ausgewählt wurden, zusammen mit der Angabe der Öffnungsrichtung und dem jeweiligen Aufmaß sowie Richtlinien zu Materialien und Farben

AUFSTELLUNG DER ZIMMERMANNSARBEITEN (PDF)

Wir unternehmen alle Antrengungen, damit die Gebäude, die wir projektieren, nicht nur die 2008 verschärften Wärmedämmvorschriften erfüllen, sondern ebenso die Normen für energiesparende Gebäude. Wir wenden dafür ausschließlich moderne Lösungen an und nutzen das Wissen der führenden Baumaterialhersteller. Wir möchten darauf hinweisen, wie wichtig die Isolation des Gebäudes ist und welche große Rolle jeder Zentimeter Dämmung spielt.

Die folgende Tabelle zeigt eine vergleichende Aufstellung des Faktors U, welcher von den Vorschriften verlangt wird und welcher bei unseren Projekten erreicht wird:

 

 

Wärmedurchlasskoeffizient

 U [W/(m2/K)] nach Wärmedämmvorschrift

Wärmedurchlasskoeffizient

 U [W/(m2/K)] in unseren Projekten

Fußboden auf der Erde

 ≤ 0,30

 ≤ 0,15

Wand

 ≤ 0,25

 ≤ 0,15

Dach

 ≤ 0,20

 ≤ 0,15

 

2) das KONSTRUKTIONSPROJEKT umfasst:
beschreibender Teil:

  • Die konstruktive Beschreibung zeigt die dem Projekt zugrunde liegenden statischen Skizzen zusammen mit den zugehörigen statischen Berechnungen, die Beschreibung der auf dieser Grundlage ausgewählten konstruktiven Elemente mit detallierter Aufführung aller konstruktiven Positionen; sie enthält weiterhin eine Beschreibung der genutzten technologischen Lösungen und eine Aufstellung des Stahles.

zeichnerischer Teil:

  • Zeichungen und Risse und Querschnitte, die die Anordnung der einzelnen konstruktiven Elemente mit allen konstruktiven Positionen zeigen, die im beschreibenden Teil erwähnt werden; dazu gehören weitere ergänzende Informationen
  • detaillierte Zeichnungen, Skizzen in Abhängigkeit von der Komplexität des Objektes, die eine Reihe ausgewählter Konstruktionsdetails zeigen, wie z.B.  Unterzüge, Stürze, Deckenplatten samt Bewehrung, Verbindungen des Dachstuhles, Geometrie der Stahlbauelemente

AUSGEWÄHLTE KONSTRUKTIONSZEICHNUNGEN (PDF)

3) das HAUSTECHNIKPROJEKT, in welches einfließen:

 

  • Wasser- und Abwasserinstallation mit Zeichnung Klärgrube
  • Elektroinstallation mit Blitzableiterskizze
  • Heizungsinstallation, welche in Abhängigkeit von der im Projekt ausgewählten Lösung folgendes beinhalten kann: Gaskessel, Festbrennstoffkessel, Wärmepumpe, Fußbodenheizung und/oder Kanalheizung, Kamin mit Wassermantel, Solaranlage
  • Gasinstallation in Projekten, in denen die Heizung auf einem Gaskessel beruht und ein Gasherd vorgesehen ist
  • Installation einer mechanischen Lüftung mit Wärmerückgewinnung im Falle des Fehlens einer gravitativen Installation, in ausgewählten Fällen umfasst się einen Wärmetauscher im Boden

Diese Projekte beinhalten:

  • Beschreibung des Installationsprojektes, bestehend aus der Beschreibung der technologischen Lösungen und der Materialauswahl, der Angabe der zugehörigen Daten und der Berechnungen für die einzelnen Installationen
  • Zeichnungsteil mit den zugehörigen Rissen sowie Abwicklungen und schematischen Darstellungen (bei ausgewählten Projekten der Inneninstallation), die den Verlauf der Installationen mit der Angabe aller Hauptbestandteile zeigen

AUSGEWÄHLTE ZEICHNUNGEN ELEKTROINSTALLATION (PDF), AUSGEWÄHLTE ZEICHNUNGEN SANITÄRINSTALLATION, GAS, ZENTRALHEIZUNG (PDF)

 

Alle Teilprojekte sind von Projektanten autorisiert, die in ihrem Bereich dazu ermächtigt sind. Die Dokumentation wird durch eine Kopie der Ermächtigung des Hauptprojektanten sowie die aktuelle Bescheinigung der Zugehörigkeit zur Architektenkammer ergänzt.

Das architektonisch-bauliche Projekt ist nach seiner Adaptierung durch einen Architekten zusammen mit dem Bewirtschaftungskonzept und weiteren ergänzenden formalen Dokumenten ein Bauprojekt, welches die Grundlage für einen Bauantrag bildet. Die Dokumentation des architektonisch-baulichen Projektes, welche von unserem Büro angeboten wird, ist in einer Form angefertigt, die eine problemlose Realisierung des geplanten Gebäudes ermöglicht und keinerlei Fragen zu den im Projekt gewählten technischen Lösungen offen lässt.

koszyk Warenkorb

telefon Kontakt

tel./fax +48 (12) 412 63 73
+48 (12) 411 88 45
e-mail: biuro@lk-projekt.pl
bewerten Sie uns

 
Werbung
PayU
© 2010 LK & PROJEKT SCHNELLSUCHE PROJEKTE VERLAG BAURATGEBER

Ważne: nasze strony wykorzystują pliki cookies. Zamknij

Używamy informacji zapisanych za pomocą plików „cookies” i podobnych technologii m.in. w celach reklamowych i statystycznych oraz w celu dostosowania naszego serwisu do indywidualnych potrzeb Użytkowników. W przeglądarce internetowej można wyłączyć, zmienić ustawienia dotyczące „cookies”. Korzystanie z naszych serwisów internetowych bez zmiany ustawień dotyczących „cookies” oznacza, że będą one zapisane w pamięci urządzenia. Więcej informacji można znaleźć w naszej Polityce Cookies

Webmaster&Administrator: Webstar